Bewegung

Home  >  Übungen für den Arbeitsplatz

Übungen für den Arbeitsplatz

Selbst am Arbeitsplatz können Sie mit diesen einfachen Übungen etwas tun. Probieren Sie es aus!

  • Strecken Sie beim Sitzen immer wieder Ihre Füße aus. Das trainiert Ihre Bauch- und Beinmuskeln.
  • Die Rückenlehne Ihres Bürostuhls sollte so eingestellt sein, dass der Winkel größer als 90° ist, sodass Sie leicht zurückgelehnt sitzen.
  • Schalten Sie den Bildschirm aus, wenn Sie Ihre Übungen machen. Wenn Sie mit einem mobilen Telefon telefonieren, stehen Sie auf, dehnen Sie sich und gehen Sie im Büro herum – versuchen Sie dabei so viel Zeit wie möglich abseits vom Schreibtisch zu verbringen.
  • Schalten Sie Musik ein, während Sie allein arbeiten. Das kann Stress abbauen und leichte körperliche Bewegung fördern.
  • Sitzen Sie nicht ständig nur still. Bewegen Sie sich so oft wie möglich. Dadurch verbrennen Sie Kalorien und tragen damit zu Ihrer Herz-Kreislauf-Gesundheit bei. Nehmen Sie statt des Aufzugs die Treppe und sprechen Sie mit Kollegen persönlich und nicht nur per Telefon.