WERTE MESSEN

Hier können Sie einfach und schnell Ihre Werte messen
Home  >  WERTE MESSEN

Blutdruckmessung – regelmäßig messen

Die regelmäßige Kontrolle Ihres Blutdrucks ist ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Behandlung Ihrer Erkrankung. Anhand der Werte können Sie und Ihr Arzt erkennen, ob die Maßnahmen oder Medikamente ausreichen, um Ihren Blutdruck in den Normalbereich zu senken.

So messen Sie richtig:

  • Immer zur gleichen Zeit morgens oder abends messen
  • Entspannt auf einem Stuhl sitzen
  • Vor jeder Messung fünf Minuten ausruhen
  • Bei der Messung mit der Arm-Manschette den Arm entspannt auf den Tisch legen
  • Bei der Handgelenksmessung darauf achten, dass sich das Gerät am Handgelenk auf Herzhöhe befindet
  • Notieren Sie die Messergebnisse in einem Tagebuch oder in der Control-Tension-App

Mit dem Blutdrucktagebuch alles im Blick: Control-Tension-App

Die App Control Tension wurde speziell für Bluthochdruckpatienten entwickelt. Mit dieser Applikation haben Sie eine einfache Möglichkeit, Ihren Bluthochdruck täglich zu kontrollieren.

iPhone und iPad Android



 

 

Pulsmessung – entspannt messen

Der Puls sollte immer im ruhigen Zustand im Liegen oder im Sitzen gemessen werden. Man spricht dann von dem sogenannten Ruhepuls. Dieser unterscheidet sich je nach Alter und Gesundheit.

Ruhepuls bei Schläge pro Minute
Säuglingen ca. 130
Kleinkindern 100-120
Jugendlichen 80-100
Erwachsenen 60-80
Sportlern ca. 45
Leistungssportlern bis zu 32



Sollte sich Ihr Puls weit von
den optimalen Normalwerten
unterscheiden, empfehlen wir,
Ihren Arzt beim nächsten
Besuch darauf
anzusprechen.

 

 


So messen Sie Ihren Puls

Für eine Messung sollten Sie sich eine ruhige, ungestörte Umgebung suchen. Setzen Sie sich und entspannen Sie sich zunächst fünf Minuten, bevor Sie mit der Messung beginnen. Dann kann es losgehen. Ihren Puls finden Sie an der daumenwärts gelegenen Handgelenkinnenseite. Tasten Sie den Puls mit Zeige- und Mittelfinger Ihrer anderen Hand. Sobald Sie Ihren Puls gut spüren, können Sie starten. Zählen Sie die Pulsschläge über einen Zeitraum von 30 Sekunden und multiplizieren Sie diese Zahl mit zwei.

Beispiel:

Messung ergibt 33 Schläge in 30 Sekunden
Puls = 33 x 2 = 66 Schläge/min

 

 

Einfach den Puls messen mit dem Smartphone: Pulsgesund-App

Mit unserer Pulsgesund-App haben Sie die Möglichkeit, jederzeit Ihren Puls per Smartphone zu messen. Halten Sie hierzu einfach Ihren Finger auf die Kamera und schon kann es losgehen. Werte wie Puls, Blutdruck und das allgemeine Wohlbefinden können Sie einfach und praktisch in Ihrem digitalen Herztagebuch vermerken.

iPhone und iPad Android

Berechnen Sie Ihren BMI

Mit dem BMI-Rechner haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Body-Mass-Index einfach und schnell selbst zu berechnen. Geben Sie einfach Ihre Körpergröße und Ihr Gewicht ein und der Rechner zeigt Ihnen Ihren persönlichen BMI an.

Bei Bluthochdruck sollte der BMI nicht über 25 liegen. Wenn Sie einen BMI ≥ 30 haben, sollten Sie unbedingt versuchen, Ihr Gewicht zu reduzieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt; er kann Ihnen individuelle Tipps zur Gewichtsreduktion geben.

Quelle: ESC Pocket LL 2013

0

*Bitte beachten Sie, dass sich der BMI auf der Grundlage des Gewichts jedes einzelnen berechnet, aber keine Aussage über die
Zusammensetzung des Muskel- und Fettgewebes trifft.

 

 

Vergessen Sie nie, Ihre Medikamente zu nehmen!

Unsere App Pill Pro ist eine einfach zu bedienende Anwendung, die Ihnen dabei hilft, indem sie Sie daran erinnert, Ihre Medikamente und Pillen tagsüber einzunehmen.

iPhone und iPad Android

 

 

Kalorienzählen leicht gemacht!

Nutzen Sie einen Kalorienrechner wie MyFitnessPal, um zu wissen, was bei Ihnen auf den Teller kommt und um sich Ihre Ernährungsumstellung zu erleichtern.

iPhone und iPad Android